So Einiges aus dem Leben

  • 1945 Erste Kontakte nach Amerika
Winfried im Alter von 5 Jahren.

  • 1946 Performance „Muschel und Blechdose“
  • 1950 Geistiges Foto „Brez‘n und Pfütze“
  • 1947 Eat Art – erste gastrosophische Arbeit: himbeer-/aprikosen-/zitronenfarbige, amerikanische Zahnpasta auf steingrauem Haferbrei, kalt
  • 1954 „Die Prügler“
  • 1960 „Akademie für das grafische Gewerbe“ München
  • 1964 Akademie der „Bildenden Künste“ München- Zeichner, Grafiker, Portraitist und Suchender
  • 1974 Existenzkrise
  • 1978 Neuanfang – Fotografie und Malerei, Ausstellung „Liebe Leute seht mich an“ im Kunstforum, eine Institution der Städtischen Galerie im Lenbachhaus. Es folgen: großartige Ausstellungen in Vor- und Hinterhöfen, Jährliche Beteiligung in der großen Sommerausstellung im Schloss Dachau bis Ende der 80-er , BBK Ausstellung, , bayerische Landesbank München, Einzelausstellung Fotoausstellung in Bochum 1980, Kunstbetrieb Dachau 1991, Neue Galerie Dachau (eine Institution des Zweckverbands Dachauer Galerien und Museen) 1994, Museum Bossard Hamburg-Harburg 1997, Film 1997
  • 2001 Schwerer Verkehrsunfall, Nachdenken, Schwerpunkt Fotografie -Photobilder-
  • 2006 Ausstellung Stadtmuseum Penzberg “Schwarz Weiß Kohle“
  • 2007 Ausstellung “Rosa Haus“ München
  • 2008 Beteiligung “Feuer“ Kunsthaus Kaufbeuren
  • 2010 2 Jahre -Ort- (Photobuch für einen Sammler)
  • 2012 Bildermachen
Und weiterhin und zwischendurch immer wieder Geld verdienen Nicht die Vergangenheit ist wichtig, sondern die Zukunft (und die Gegenwart)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s